DE | ES   

 

 
  Konsulat Konsul Leistungen Kontakt Impressum  
  Begrüßung

Das Spanische Honorarkonsulat in Dresden versteht sich als Ort der Kommunikation und des Dialoges zwischen Spanien und Deutschland bzw. Sachsen und Thüringen. Neben offiziellen bilateralen diplomatischen Verbindungen beider Staaten sind es sehr oft die persönlichen und individuell geprägten Verbindungen und Kontakte, die einen lebendigen Austausch zwischen Wirtschaft und Kultur, Wissenschaft und Politik für alle Seiten erfolgreich gestalten.

Ein verbindender abendländischer, europäischer Wertekanon vereint europäische Staaten bereits seit Jahrhunderten, und beeinflusste die Entwicklung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Ob Ingenieurwissenschaft oder Kunsthandwerk, Musik, Handel und Wirtschaft, verbindende Elemente der europäischen Geschichte lassen zu allen Zeitpunkten Wechselwirkungen erkennen.

Das Honorarkonsulat des Königreichs Spanien in Dresden sieht sich in der Folge eines Mittlers und Moderators zwischen Kultur und Wirtschaft zwischen den Kulturen Europas und den Kulturen Mittel- und Lateinamerikas, als Initiator eines lebendigen Dialoges, der Verbindendes betont und Trennendes überwindet.

Der gelebten Tradition großer humanistischer Geister der europäischen Geschichte folgend, deren Lebenswerk immer über Landesgrenzen hinweg wirkte, und nie regional, sondern immer europäisch, international orientiert war, ist es Ziel der Arbeit des Honorarkonsulates, Projekte und Initiativen zu unterstützen, zu begründen und zu fördern, die sich einer weltoffenen und demokratischen Gesellschaft verpflichtet sehen, und Zeitgeschehen kritisch hinterfragen.


Ihr
Alexander Prinz von Sachsen
Honorarkonsul

 

 

 

 
     
 
         Aktuelles  
 
   

 

   
                                                                                                                                                TOP